+49 (0) 6033-7963700
Jasmin@sporttherapieweiss.com

ÜBER MICH

Ich bin in einem kleinen Dorf im Odenwald geboren. Der Wald ist für mich zentraler Baustein meiner inneren Kraft. Dort bin ich zu finden und finde mich. Daher ist der Wald für mich ein elementares Setting meiner Arbeit. Mut das Digitale für einen Moment zu schließen und sich selbst zu spüren. „You can change your life in dance class“ – Royston Maldoom ist meine berufliche Antriebsfeder. Mich bewegt es sehr das Abstrakte konkret werden zu lassen. Ich liebe das Komplexe und das Einfache nebeneinander stehen zu lassen und zu verbinden. Ich denke nicht so gern in Arbeitsfeldern und deren Qualifikationen sondern eher in dem, was Menschen bewegt und was ihnen und womit sie anderen Würde verleihen. Als Kind liebte ich es Stundenlang Bewegungsanalysen über die Gegenspieler meines durchaus talentierten Vaters zu beobachten. Ich komme aus einer Fußballer-Familie und gleichzeitig kann ich nicht anders: in jeder Bewegung entdeckte ich Tanz. Klingt vielleicht komisch, ist aber so…

Sporttherapie erlernte ich am renommierten Berufskolleg Waldenburg. Am theologischen Seminar Rheinland studierte ich Theologie, um mich ganzheitlich auf die Aufgaben als „Pfarrersfrau“ vorzubereiten. Die pädagogische Arbeit mit den Mädchen der Jugendwohngruppe Müller mit der sporttherapeutischen Arbeit in der Tages Reha Frankfurt der Klinik Hohe Mark zu kombinieren war wirklich das, was mich zu einer herzuleitenden bindungsorientierten Therapeutin heranwachsen lies. Mit meinen beiden Kindern und meinem Ehemann leben wir als Pastorenfamilie in Butzbach. Unser Alltag ist daher geprägt durch viel Leben teilen: intensive Freudenmomente treffen auf Tränen der Trauer oft dicht nebeneinander. Zum Ausgleich schnappe ich mir oft eines der vielen Instrumente oder zeichne, singe heraus, war mir auf der Seele liegt. Dabei erfahre ich Alltagsfrische und Schöpferkraft. Gerade entdecke ich ganz neu christliche Rituale, wie den Sabbat neu in meinen Alltag zu integrieren. Und ich liebe Freundinnenzeit und Begegnungen mit Frauen aus allen Ecken der Welt;  am besten bei mir am Küchentisch vereint. 

Referenzen

Sehr einfühlsame Therapeutin mit analytischen und pragmatischen Ansätzen.

Ich habe Jasmin Weiß nach der Totgeburt meiner Tochter in der 38. SSW kennengelernt. Durch analytische Gespräche hat sie mir zum einen geholfen, Zusammenhänge besser zu verstehen, zum anderen hat sie mir sehr einfühlsam Lösungsansätze aufgezeigt, wie ich nach diesem traumatischen Ereignis wieder im Alltag Fuß fasse. In allen Gesprächen ist sie zu 100% auf mich eingegangen. Dadurch fiel es mir leicht, mich ihr zu öffnen.

Julia May, 35 Jahre, Übersetzerin

Ich erlebe die Therapie als heilsam, aufschlussreich und somit insgesamt erfolgreich in meinem Prozess. Jasmin geht einfühlsam und wertschätzend auf die individuellen Bereiche ein und ich fühle mich in einer tollen Atmosphäre sehr herzlich betreut. Zerbrochene Anteile in mir sind durch die kompetente und liebevolle Begleitung von Jasmin und durch Gottes Gnade wieder zusammengefügt worden. Ich freue mich auf weitere Termine und die daraus resultierenden Durchbrüche!

Klientin

Die Behandlung bei Jasmin ist eine echte Bereicherung! 

Neben meiner damaligen Psychotherapie bin ich durch meine Schwester zu Jasmin gekommen, da sie auf einer ganz anderen Ebene arbeitet,  nämlich auf der körperlichen Ebene. Ich war müde vom vielen Reden und immerwieder meine Probleme und Beschwerden schildern. 

Jasmin hat ein besonderes Gespür für ihre Patienten und deren Körper, so dass ich auch manchmal einfach garnichts sagen muss ;-), weil sie es spürt und genau wahrnimmt , was mit mir los ist und wo es gerade hängt oder drückt. 

Ich bin ihr so dankbar , denn durch ihre Behandlung geht es mir viel besser, ich habe ein besseres Gefühl für mich und meinen Körper, bin auf einem guten Heilungsweg und habe weniger Beschwerden . 

Jasmin B, Erzieherin

Durch die Körpertherapie bei Jasmin konnte meine Seele endlich sichtbar werden lassen,was schon lange in meinem Körpergedächtnis gespeichert war. Ein früh zurückliegendes Trauma durfte sichtbar werden. Nun kann sich jahrelange Anspannung Schritt für Schritt lösen. Fragen bekommen Raum. Ich darf sein und ins Leben kommen. 

Durch die Therapie kommt meine  Seele nicht nur in Bewegung, sondern auch zur Ruhe. Der Körper darf  erzählen, trauern und loslassen. Er bekommt neue Energie und Lebenskraft.

Jasmin erlebe ich dabei als eine kompetente, empathische und wertschätzende Therapeutin. Sie schwingt innerlich mit, fühlt und stellt sich auf mich ein. In ihrer Arbeit verbindet sich gelerntes Handwerk mit hochsensiblem und geistlichem Gespür. Sie arbeitet nicht nur, sondern lebt Berufung.

Franziska S.

Dennis G.

Fußball-Profi 1. Bundesliga

Ich arbeite gerne im fachübergreifenden Netzwerk mit verschieden Kollegen zusammen :

KONTAKT

Ich freu mich auf ein ERSTGESPRÄCH mit IHNEN. Kontaktieren sie mich unter:

Tel: +49 ( 0) 6033-7963700

%d Bloggern gefällt das: